Vollkorn-Napfkuchen
Probieren Sie diesen Klassiker in seiner Vollkornversion - schmeckt köstlich zu Kaffe und Tee.
Zutaten für 1 Kuchen 250 g Alsan-S oder Alsan-Bio 225 g Zucker abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone 4 Eier 300 g Vollkornmehl 2 ½ TL Backpulver 1 Prise Salz 125 g gemahlene Haselnüsse 50 g Sultaninen 50 g Vollmilch-Schokoladentropfen
Alsan-Margarine mit dem Zucker und der Zitronenschale cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit Backpulver, Salz und Haselnüssen mischen und unter die Eicreme rühren. Dann die Sultaninen und die Schokotropfen unterheben.

Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform (Ø 26 cm) geben. Bei 175 °C, mittlere Schiene, ca. 60 Min. backen. Mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen gar ist (dann bleiben keine Krümel hängen). 10 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.