Hähnchencurry mit Apfel
Geht schnell und schmeckt richtig lecker - verwenden Sie am besten einen säuerlichen Apfel.
Für 4 Portionen 500 g Hähnchenbrustfilet 2 Zwiebeln 3 EL Alsan-S oder Alsan-Bio 1 Apfel 1 EL Mehl ¼ l Hühnerbrühe 1/8 l Schlagsahne 3 TL Curry 1 TL Zitronensaft Salz Zucker
Hähnchenbrust in Streifen schneiden, Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden, Apfel schälen und würfeln. Die Alsan-Margarine in der Pfanne erhitzen, Fleisch darin anbraten. Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Dann die Apfelwürfel dazugeben. Mehl und Curry über das Ganze streuen, unter Rühren anschwitzen. Dann mit der Hühnerbrühe ablöschen. Sahne dazugeben, weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Mit Reis servieren.