Eierlikörkuchen
Dieser Kuchen ist schnell gemacht und schmeckt besonders lecker zu einem frischen Espresso:
250 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 250 g Puderzucker 5 Eier 250 ml Eierlikör 250 g Alsan-S oder Alsan-Bio
Mehl mit dem Backpulver mischen, den Puderzucker darübersieben und untermischen.

Nach und nach Eier, Eierlikör und Alsan-Margarine hinzufügen und mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe 3-4 Minuten glattrühren.

Den Teig in eine große, gefettete Pufferbackform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 60 Minuten backen. Nach dem Abkühlen und Stürzen mit Puderzucker bestäuben.
Eier-Bananenpfanne mit Pistazien
Der Zutaten-Mix mutet ein wenig exotisch an, hat es aber in sich!
Für 2 Portionen 4 Eier 1 Zwiebel 100 g gekochter Schinken 2 Bananen 2 Tomaten 2 TL Alsan-S oder Alsan-Bio 2 TL gehackte Pistazien 2 EL frisch geriebener Parmesan Salz Pfeffer
Tomaten halbieren, Zwiebel pellen und in Ringe schneiden, Schinken in Streifen schneiden, Bananen schälen und halbieren. Alsan-Margarine in der Pfanne erhitzen, Zwiebel glasig dünsten, die Hälfte der Bananen, des Schinkens und der Tomaten dazugeben. Zwei Eier darauf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, Parmesan darüber streuen. Mit einem Deckel abdecken und etwa fünf Minuten bei nicht zu viel Hitze stocken lassen. Mit der zweiten Portion ebenso verfahren. Vorm Servieren Pistazien darüber streuen.